Freitag, 20. Juli 2012

[Musik] Liebling 1: Subway to Sally - Herzblut

 

Schon Nietzsche sagte: "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum."


Ich genoss leider keinerlei musische Erziehung - sprich: die einzigen Musikinstrumente, die ich beherrsche, sind die gute alte Blockflöte, welche man innerhalb des Schulunterrichts erlernt - und die Arschgeige bzw. die kleinste Violine der Welt. ;)

Umso wichtiger war es schon immer für mich, Musik zu hören und dabei abzuschalten, mich abzulenken.

In der Reihe "[Musik] Liebling" sollen nun Alben besprochen werden - vllt auch nur Songs oder Bands, wer weiß - die mir persönlich viel bedeuten und die ich sehr sehr gerne höre. Ich höre sie natürlich nicht (mehr) täglich und auch nicht regelmässig, aber es ist immer wieder schön, sie auszukramen und sich zu erinnern, wie es war, als man sie zu diesem oder jenem Zeitpunkt gehört hat und sich daran zu erfreuen.

Den Anfang macht hiermit "Herzblut" von Subway to Sally.
Laut last.fm ist es mein meistgehörters Album, von all der Musik, die ich seit 2007 (überwiegend am Computer) "gescrobbelt" habe (dh. die Software, welche die Daten "aufnimmt", die man hört).

Hier kann man nun Trivia, Trackliste und eine individuell gestaltete Rezension finden. 
Wer mehr über die Band wissen möchte, kann sich auf folgenden Seiten informieren:



Subway to Sally - Herzblut (CD)

Dienstag, 17. Juli 2012

[Lustig] Picduhumb - die Dritte! Oder 3 1/3


Nun denn, da ich wieder Zeit habe und an einem Dienstag (bisher) nichts Besseres zu tun, dachte ich mir "Trägst du wieder etwas zur allgemeinen Gemütserheiterung bei!"
Et voilà: Ein erneuter Picdumb, dieses Mal ohne special o. sonstiges - eine triviale Ansammlung von amüsanten memes usw.

Viel Spass! :o)